OpEx Assessment

Ausgangssituation

Zu wissen, wo das Unternehmen heute steht, ist ein erster Schritt auf dem Weg zu Operationaler Exzellenz. Unser OpEx Assessment enthält alle relevanten Dimensionen und wird auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst. Damit ist es ideal geeignet um den Reifegrad Ihres Unternehmens zu ermitteln.
Die identifizierten Stärken und Verbesserungspotenziale können anhand Ihrer Geschäftsstrategie und -ziele bewertet werden (Gap-Analyse). Damit wird eine solide Grundlage geschaffen, auf der ein OpEx-Fahrplan erstellt, Prioritäten gesetzt und Ressourcen zugewiesen werden können.
Das OpEx Assessment ist der perfekte Ansatz für Führungskräfte, die einen unabhängigen, transparenten Status der Reife ihrer Geschäftstätigkeit wünschen. Es eignet sich sowohl für Unternehmen, die am Anfang eines Exzellenzprogramms stehen, als auch für solche, die den Status einen laufenden Programms ermitteln möchten. Die Bewertung ist sowohl für Produktions- als auch für Dienstleistungsunternehmen geeignet.

Vorgehensweise

Unser Assessment wird auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Es hängt z.B. von Ihrer Unternehmensgröße ab, ob eine Einzel- oder Multi-Site-Analyse erforderlich ist und von anderen spezifischen Anforderungen (z.B. Fokussierung auf einen bestimmten Bereich wie Prozessmanagement, Einbeziehung von Up-/Downstream-Aktivitäten, Anzahl der Interviews…).

Die Bewertung folgt einem klaren Konzept, bestehend aus:

  • Initiierung (Set-up)
  • Interviews, Dokumenten Sichtung und Datenerhebung
  • Analyse der gesammelten Informationen
  • Aufbereitung der Erkenntnisse
  • Dokumentation des Ergebnisses
  • Abschlusspräsentation inkl. Empfehlungen und Übergabe

Hauptnutzen

  • Unabhängige Beurteilung der aktuellen Situation
  • Identifizierung des Status quo der Organisation, einschließlich der Stärken und Schwächen
  • Hervorhebung von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Empfehlungen, wie man in Richtung eines exzellenten Unternehmens (weiter) vorgehen kann.

Wichtige Fakten

  • Sprachen: Deutsch oder Englisch
  • Dauer: Typischerweise 3 – 6 Wochen (je nach Umfang)
  • Durchführung: Zwei Berater, hauptsächlich vor Ort

Weitere Informationen

Gerne stehen wir Ihnen unter + 49 69 24 24 06 60 persönlich zur Beantwortung aller Fragen zur Verfügung.
Oder schicken Sie uns eine E-Mail an frank.bornhoeft@procise.com.

Change Management Training